čč(t◊ Management-Table :: Andreas Steiner - Raum f√ľr F√ľhrung und Ver√§nderung :: Management-Table

MANAGEMENT-TABLE . MITARBEITERGESPR√ĄCHE F√úR
UNTERNEHMENSF√úHRUNG NUTZBAR MACHEN

Wie können die Mitarbeitergespräche aus ihrem Schattendasein heraustreten und richtig
wirksam werden? Wie können sie auch der Unternehmensleitung bedeutsame Impulse liefern?
Lässt sich auf Basis zahlreicher Mitarbeitergespräche die Unternehmenskultur signifikant
bewerten? K√∂nnen daraus auch √ľbergreifende Entwicklungen abgeleitet werden? Ja, wenn man
das etablierte Mitarbeitergespr√§ch um den ‚ÄěManagement-Table‚Äú erweitert. Was hei√üt das genau?
Es gilt die Ergebnisse der einzelnen Mitarbeitergespr√§che zusammenzuf√ľhren, damit
√ľbergreifende Handlungsbedarfe erkannt und angepackt werden k√∂nnen.

 

Das Vorgehen
Mitarbeitergespr√§che werden in der Regel Top Down gefuŐąhrt. Der moderierte Management-
Table stellt diesen Prozess auf den Kopf: Hier pr√§sentieren die FuŐąhrungskr√§fte eines Bereiches
ihren Kollegen und dem Bereichschef die Erkenntnisse aus ihren Mitarbeitergespr√§chen ‚Äď zusammengefasst und stets nach dem Prinzip ‚ÄěThemen vor Personen‚Äú. Da geht es um √ľbergreifende Bildungsthemen und Ver√§nderungsbedarfe sowie Klarheit zu schaffen √ľber Potenziale, Personen
und Stimmungen. Diese Erkenntnisse werden gemeinsam diskutiert, bewertet und als Bereichs-
ergebnis zusammengefasst.


Danach tauschen die Bereichschefs ihre zusammengefassten Bereichsergebnisse aus.
Die Verdichtung verdeutlicht gleichsam förderliche und kritische Aspekte. Bereichsbezogene und
√ľbergreifende Handlungsbedarfe werden sichtbar und erhalten im Kreis des Managements
einen besonderen Stellenwert.

 

Mit der Unternehmensleitung werden am Management-Table diese Themen und Bedarfe erörtert
und flie√üen in die operative und strategische Unternehmensf√ľhrung ein. Die Unternehmensleitung
erh√§lt einen von den Bereichen zusammengetragenen, komprimierten Eindruck √ľber die innere
Verfassung, √ľber wichtige und zentrale Stellschrauben und strategische Handlungsbedarfe ‚Äď
und kann sich bei Veränderungen der Gefolgschaft ihrer Mitarbeiter sicher sein!

 

Die Effekte

  • Es wird klarer, wo das Unternehmen sich noch verbessern kann.
  • Oft verschm√§hte Mitarbeitergespr√§che werden richtig wirksam.
  • F√ľhrungskr√§fte arbeiten im Management-Table an ihren Themen.
  • Die Potenzialdiskussion wird durch offenen Austausch entmystifiziert.
  • Strategische Entwicklungen werden von breiter Basis getragen.

 

 

 

A. Steiner - Altenburg Str. 4 - 92364 Deining - Tel. 09184 - 80 98 56 - Fax - 80 98 57 - steiner(*at*)fuehrung-und-veraenderung.de         Datenschutz  Impressum

◊=zč(